Home » Blog » Tipps für die Auswahl der besten Fitnessgeräte für zu Hause

Tipps für die Auswahl der besten Fitnessgeräte für zu Hause

Geschrieben von Michelle
Lesezeit: 3 minutes
Immer mehr Menschen entscheiden sich für das Training zu Hause. Bevor Sie mit dem Online-Shopping für Ihr eigenes Fitnessstudio beginnen, sollten Sie diesen Blog lesen. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen beim Kauf von Fitnessgeräte für zu Hause helfen sollen.

AUSDAUERTRAINING ODER KRAFTTRAINING?

Bevor Sie beginnen, legen Sie Ihr Fitnessziel fest. Denn für den Muskelaufbau braucht man ganz andere Fitnessgeräte für den Heimgebrauch als wenn man seine Fitness aufbauen will.

Um Muskeln aufzubauen, ist es üblich, Krafttraining zu betreiben. Möchten Sie fit werden und Ihre Kondition aufbauen oder erhalten? Dann entscheiden Sie sich für Kardio-Training und wählen Sie ein Gerät, das zu Ihnen passt. Wollen Sie vor allem Fett verbrennen? Kombinieren Sie dann Krafttraining mit Ausdauertraining, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

DIE BESTEN KARDIO-FITNESSGERÄTE FÜR ZU HAUSE

Möchten Sie fit werden, Ihre Kondition verbessern oder Gewicht verlieren? Dann sind Kardio-Übungen genau das Richtige für Sie. Sie können Ihre Kardio-Übungen auch draußen machen, aber das Wetter lässt das nicht immer zu. Der Kauf von Fitnessgeräten für zu Hause ist die ideale Lösung.

HEIMTRAINER

Flow Fitness verfügt über verschiedene Geräte, die sich für Ihre Kardio-Ziele eignen. Denken Sie zum Beispiel an unseren Heimtrainer. Dieses Fitnessgerät ist perfekt für Anfänger geeignet. Sie trainieren hauptsächlich Ihren Unterkörper und verbrennen leicht Kalorien. Sind Sie in der Rehabilitationsphase oder leiden Sie schnell unter Verletzungen? Auch dann ist ein Hometrainer ideal für Sie, weil er Ihren Körper nicht so stark belastet.

CROSSTRAINER

Möchten Sie auch die Muskeln Ihres Oberkörpers trainieren? Dann ist ein Crosstrainer die ideale Lösung. Ein Crosstrainer stärkt die Muskeln, weil sowohl die Ober- als auch die Unterkörpermuskulatur in Bewegung sind. Darüber hinaus verbessert der Crosstrainer Ihre Ausdauer.

LAUFBAND

Mit einem Laufband können Sie auch bei schlechtem Wetter einen Spaziergang machen. Sie möchten Fett verbrennen? Dann ist es wichtig, eine hohe Herzfrequenz aufrechtzuerhalten, und das kann man durch Laufen auf einem Laufband erreichen. Wussten Sie, dass beim Laufen mehr Kalorien verbrannt werden als bei jedem anderen Ausdauertraining? Das hängt natürlich von der Intensität Ihres Trainings ab.

RUDERGERÄTE

Möchten Sie Kalorien verbrennen und gleichzeitig Ihre Muskeln stärken? Dann ist ein Rudergerät ideal, um Ihre Ziele zu erreichen. Sie führen ein Ganzkörpertraining durch, ohne Ihre Muskeln zu sehr zu belasten. Sie trainieren leicht Ihren Oberkörper, aber Sie vernachlässigen auch nicht die Muskeln Ihres Unterkörpers.

SPEEDBIKES

Ein Speedbike ist perfekt für Sie geeignet, wenn Sie ein echter Fahrradfan sind. Ahmen Sie mit einem Speedbike die Erfahrung eines Rennrads nach. Das Speedbike ist einem Hometrainer sehr ähnlich, dennoch gibt es viele Unterschiede. Mit einem Speedbike trainieren Sie zum Beispiel intensiver und verbessern so Ihre Kondition viel schneller.

DAS PERFEKTE GERÄT FÜR IHR KRAFTTRAINING

Wollen Sie hauptsächlich Muskeln aufbauen? Dann entscheiden Sie sich für Krafttrainingsgeräte. Eigentlich unverzichtbar für jedes Krafttraining sind eine Trainingsbank und ein Satz Hanteln. Mit einigen Fitnessgeräten in Ihrem Besitz können Sie verschiedene Muskelgruppen trainieren und stärken.

Haben Sie Ihr Fitnessgerät für zu Hause schon gefunden? Schauen Sie sich alle unsere Produkte an und bestellen Sie sie dann in unserem Webshop. Möchten Sie eine Beratung? Dann kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.